Update: English version of ‚About‘

Allright! As I begin to broaden my research internationally, I made an English verison of my ‚About‘ page. Just scroll a little bit down.

Update: Im Moment

Während ich über den Texten meiner Bachelorarbeit (Philosophie) brüte, mehrere Recherchen zu journalistischeren Artikeln begonnen und einige Abnehmer dafür gefunden habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, mit diesem Blog demnächst auf Wordpress umzuziehen. Zwar ist Blogsport ein wunderbares und unabhängiges Portal, liefert – für mein Können – aber nicht die nötigen ästhetischen Möglichkeiten.

Kommenden Freitag erscheint übrigens der nächste Teil meiner Kolumne kleinerfünfhundert im Sludge Worm Magazin. Die nächste Ausgabe des zugehörigen Sludge Worm Stories ist übrigens auf diesen Sommer angesetzt. Ich bin natürlich mit von der Partie und werde ein, zwei Reportagen beisteuern.

Nachtrag zu kleinerfünfhundert

Der Start der Kolumne lief wirklich gut gestern. Vielen Dank für die tollen Rückmeldungen! Die ersten Bands haben sich auch gleich beworben und bis Mitte Mai ist erstmal schon alles voll. Was ich dabei festgestellt habe: diese Kolumne ist längst überfällig geworden! Die Einreichungen der Bands sind absolut empfehlenswert, leider nur zu unbekannt. Namen werde ich allerdings noch nicht verraten, die Überraschung gibt es jetzt doch wöchentlich am Freitag.

Zur Kolmne.

Kleinerfünfhundert #1: Es gibt kein ruhiges Hinterland

Wie versprochen startet heute meine zweiwöchige Kolumne „Kleinerfünfhundert“ im Sludge Worm Magazin. Ich stelle dem Leser weniger bekannte Bands vor, die – wenigstens im Internet – weniger als 500 Fans haben. Den Anfang machen KER vom Bodensee. Und zwar hier.

Update: Twitter

Bin jetzt auch auf twitter erhältlich. Tägliches Geschwätz und messerscharfe Einschätzungen der aktuellen Lage.